Termine

Aktuelles finden Sie auf der Startseite!

Alle Veranstaltungen gemäß aktuellem Corona-Schutzkonzept!

Bitte Masken nicht vergessen! (Derzeit können sie beim Sitzen abgenommen werden.)

Wir haben ein breites Angebot für Kleinkinder bis zu Senioren: Klassik, Jazz, Pop, alte bis modernste Kirchenlieder und -Songs, Volkslieder, Schlager, Filmmusik.

Konzert-Highlights seit 2018 waren das jährliche Kammermusikfestival Klanginsel Helgoland, der Bach-Sänger Klaus Mertens, Kammersänger Martin Petzold (Singwoche), der Leipziger Universitätschor (Ltg. UMD Prof. David Timm), das Hamburger Kammerchorprojekt „vocanti“ (Ltg. Landeskantorin Christian Hrasky), das Vokalensemble Hamburg (Ltg. Prof. Annedore Hacker-Jakobi), der Kammerchor der HFK Bremen (Ltg. Prof. Friederike Woebcken), Prof. Matthias Neumann und LKMD Hans-Jürgen Wulf (Orgel), Prof. Susanne Ehrhardt (Blockflöten und Klarinette).

Im Gottesdienst oder bei Matineen sind Gastmusiker, auch Laien, Chöre, Posaunenchöre usw. sehr willkommen!

2020

Wieder im Innenraum, dienstags: Nicolai-Chor, nur für Einwohner (ab 6 Monate Aufenthalt!): 20.30-21.30 Uhr, Gemeindehaus (Schulweg 648): Wir singen nach einem Einsingen 1- und mehrstimmig ein einfaches, aber gut ausgesuchtes Repertoire: Gospels, Klassik, Kirchenlieder, Taizé, Sacro-Pop, Schlager, Volkslieder u. a.

Für Gruppen (ab 8 Personen) n. Vereinb.: Orgel-Entdecken (für Kinder, 45 Min.) bzw. „Geheimnisse der Orgel“ (für Teens und Erwachsene, 45-90 Min.), jew. Spenden erbeten, mit Inselkantor Gerald Drebes

Samstag, 26. 12.: 17 Uhr, Musikalische Weihnachtsandacht in St. Nicolai

Donnerstag, 31. 12.: 17 Uhr, Musikalische Andacht zum Jahreswechsel in St. Nicolai


2021

N. N.: Konzert mit Thomas Pietsch (Barockvioline) und Dagmar Lübking (Orgel)

(Wir freuen uns auf Thomas Pietschs meisterliches Spiel auf seiner sehr wertvollen Barockvioline!)

N.N.: Konzert mit Klaus Wladar (Gitarre): Klassik – Jazz – Latin

Sonntag, 18. 4.: Orgelmatinee „Friedensinsel Helgoland“ mit Kantor Gerald Drebes – anlässlich des Jahrestags der totalen Inselzerstörung „Big Bang“ (18. 4. 1947)

Sonntag, 25. 4.: Konzert mit den Württembergischen Streichersolisten und Gerald Drebes (Piano): Vivaldi, Strauß-Walzer, Harfenkonzert von Händel (mit Piano)

Donnerstag, 13. – Sonntag, 16. 5.: Musikfestival  Klanginsel Helgoland  mit dem Hyperio-Trio, Gastsolisten, Schülern und Kantor Gerald Drebes

Dienstag, 25. 5.: 20 Uhr, Konzert mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben ! Einer der faszinierenden Knabenchöre Deutschlands, s. den Film Gänsehaut beim hohen C! Ihr künstlerischer Leiter, Rainer Homburg, wurde 2008 mit dem „Echo Klassik“ ausgezeichnet.

Sommer: „Offenes Singen“, ggf. open air!

Sommerferien: Donnerstags, 10-ca.10.45 Uhr, Orgel-Entdecken für Kinder mit Inselkantor Gerald Drebes. Eintritt frei. (Für kleinere Gruppen Termine auch nach Vereinbarung.)

Sonntag, 18. 7.: Reserviert für Konzert

Sonntag, 25. 7.: Rundfunk-Übertragung des Gottesdienstes im DLF (Deutschlandfunk) von 10.05-11 Uhr

Sonntag, 8. 8.: 20 Uhr, Konzert mit dem Sigandor Quintett: „Klangzauber Holzbläser“

Freitag, 27. 8.: „Blockflöte für Kinder“ mit Prof. Susanne Ehrhardt

Sonntag, 29. 8.: 20 Uhr, Barock-Konzert mit Prof. Susanne Ehrhardt (Blockflöten, Klarinette) und Inselkantor Gerald Drebes (Tasteninstrument)

Samstag, 4. 9.: 20 Uhr, Geistliche Abendmusik

(Seit über 40 Jahren konzertieren die „Dithmarscher Bläser“ alljährlich auf Helgoland. Die Leitung hat der Landesposaunenwart Werner Petersen. Eintritt frei, Spenden erbeten.)

Freitag, 31. 12.: Musikalischer Silvestergottesdienst