Termine

Neustart SINGEN: Immer mittwochs (außer 28. 7., 4. 8.), 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht).
Wir singen einstimmig mit Pianobegleitung ein einfaches, aber gut ausgesuchtes Repertoire: Gospels, (moderne) Kirchenlieder, Taizé, Volkslieder, Schlager u. a. Kostenlos!

Coronabedingt kann es sehr lurzfristige Änderungen geben, bitten lesen Sie stets für Aktuelles die Startseite!
Wir haben ein breites Angebot für Kleinkinder bis zu Senioren: Klassik, Jazz, Pop, alte bis modernste Kirchenlieder und -Songs, Volkslieder, Schlager, Filmmusik. Siehe auch meine Musikangebote!

Konzert-Highlights seit 2018 waren das jährliche Kammermusikfestival Klanginsel Helgoland, der Bach-Sänger Klaus Mertens, Kammersänger Martin Petzold (Singwoche), der Leipziger Universitätschor (Ltg. UMD Prof. David Timm), das Hamburger Kammerchorprojekt „vocanti“ (Ltg. Landeskantorin Christian Hrasky), das Vokalensemble Hamburg (Ltg. Prof. Annedore Hacker-Jakobi), der Kammerchor der HFK Bremen (Ltg. Prof. Friederike Woebcken), Prof. Matthias Neumann und LKMD Hans-Jürgen Wulf (Orgel), Prof. Susanne Ehrhardt (Blockflöten und Klarinette).

Im Gottesdienst oder bei Matineen sind Gastmusiker, auch Laien, Chöre, Posaunenchöre usw. sehr willkommen!

Die wöchentlichen Probentermine des Nicolai-Chors, Flötenkreises, Posaunenchors und der Trommelgruppe s. unter Musikangebote !


2021 (i. d. R. ev. Kirche St. Nicolai, Schulweg 648)

Ganzjährig: Orgel-Gespräch(skonzert) „Geheimnisse der Orgeln an der Nordsee“ (30-90 Min.), für Gruppen, nach Vereinbarung!

Mittwoch, 16. 6.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Sonntag, 20. 6.: 10 Uhr, Gottesdienst mit KMD Paul Nancekievill

Mittwoch, 23. 6.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 24. 6.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 27. 6.: 20 Uhr, Konzert „Barocke Klangbilder“ mit Thomas Pietsch (Barockvioline) und Dagmar Lübking (Orgel)
(Wir freuen uns auf Thomas Pietschs meisterliches Spiel auf seiner sehr wertvollen Barockvioline!)

Mittwoch, 30. 6.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 1. 7.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 4. 7.: 20 Uhr, Konzert „Friedensinsel Helgoland“ mit Simone Eckert (Viola da gamba) und Anke Dennert (Orgel)
(Simone Eckert ist eine führende Gambistin und wurde mit ihrem Ensemble mehrfach mit dem ECHO KLASSIK ausgezeichnet!)

Montag, 5. 7.: 10.00-10.45 Uhr, Konzert für Kinder mit Simone Eckert (Viola da gamba) und Anke Dennert (Orgel)
(„David gegen Goliat – oder: Geschichten, Kämpfe und große Gefühle in der Musik des Barock, Education-Programm zur Veranstaltungsreihe „Friedensinsel Helgoland“)

Mittwoch, 7. 7..: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 8. 7.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 11. 7.: 10 Uhr, Gottesdienst mit LKMD Hans-Jürgen Wulf (Orgel), dem höchstgestellten Kirchenmusiker der Nordkirche

Mittwoch, 14. 7..: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 15. 7.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 18. 7.: 20 Uhr, Konzert „Filmmusik und Jazz“ mit den Virtuosen Krisztian Jambor (Solotrompeter) und David Schollmeyer (Orgel).
David Schollmeyer hat schon in den Vorjahren hier mit solchen Programmen begeistert!

Mittwoch, 21. 7.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 22. 7.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 25. 7.: 10.00-11 Uhr, Rundfunk-Übertragung des Gottesdienstes live im DLF (Deutschlandfunk). Mit Inselkantor Gerald Drebes (Orgel), dem Duo Noctiluca und den Helgoländer Karkfinken. Bitte kommen Sie frühzeitig!

Sonntag, 8. 8.: 20 Uhr, Konzert „Klangzauber Holzbläsermit dem Sigandor Quintett (Orchestersolisten und Musikhochschuldozenten)

Mittwoch, 11. 8.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 12. 8..: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Sonntag, 15. 8.: 10 Uhr, Gottesdienst mit dem höchst renommierten Klaus Mertens (Bass-Bariton) und Inselkantor Gerald Drebes (Piano)

Sonntag, 15. 8.: 20 Uhr, Konzert mit Klaus Mertens, einem führenden Bass-Bariton Deutschlands, und KMD Paul Nancekievill (Orgel)

Mittwoch, 18. 8.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 19. 8: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

Mittwoch, 25. 8.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Donnerstag, 26. 8.: 10.00-10.45 Uhr, „Orgel-Entdecken für Kinder“ in Begleitung, mit Inselkantor Gerald Drebes. Kein Coronatest erforderlich.

29. 8.: 20 Uhr, Konzert in der Reihe „(Klima-)Friedens-Insel Helgoland“ mit Prof. Susanne Ehrhardt (Blockflöten, Klarinette) und Inselkantor Gerald Drebes (Piano)

30. 8.: 10.00-10.45 Uhr, „Blockflöte entdecken für Kinder mit Prof. Susanne Ehrhardt

Mittwoch, 1. 9.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

4. oder 5. 9.: Mittags, Kurmuschel, Platzkonzert mit den „Dithmarscher Bläsern, Ltg. LPW [Landesposaunenwart] Werner Petersen.

Mittwoch, 8. 9.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Sonntag, 12. 9.: 20 Uhr, Konzert „Geheimnisse der Orgel an der Nordsee, mit Inselkantor Gerald Drebes. Zum Deutschen Orgeltag 2021. Die Orgel ist in Deutschland „Instrument des Jahres 2021.

Mittwoch, 15. 9.: 18.15-19 Uhr, „Offenes Singen“ open air für alle (auch bei Regen!), ohne Maske, ohne Test, Schulhof (Schulweg 649, überdacht), Weiteres s.o.

Sonntag, 19. 9: 20 Uhr, Konzert mit dem Helgoländer Stimmen- und Saitenduo Noctiluca

Samstag, 25. 9.: 20 Uhr, Konzert mit dem sehr vielseitigen Virtuosen Klaus Wladar (Gitarre): Klassik – Jazz – Latin

Sonntag, 3. 10.: Matinee oder Konzert zum „Tag der Deutschen Einheit“ in der Reihe „(Klima-)Friedens-Insel Helgoland“

21.-24. 10.: Musikfestival Klanginsel Helgoland  und Kantor Gerald Drebes

Mittwoch, 3. 11.: 20 Uhr, Nordseehalle, Konzert mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben ! Einer der faszinierenden Knabenchöre Deutschlands, s. den Film Gänsehaut beim hohen C! Ihr künstlerischer Leiter, Rainer Homburg, wurde 2008 mit dem ECHO KLASSIK ausgezeichnet.

Freitag, 31. 12.: 17 Uhr, Musikalischer Silvestergottesdienst mit dem Blechbläserensemble „well-blech, Ltg. LPW Moritz Schilling


2022 (i. d. R. ev. Kirche St. Nicolai, Schulweg 648)

Sonntag, 17. 4. (Ostersonntag): ca. 13.30-15.30 Uhr, Sonderkonzert „Friedensinsel Helgoland“  – anlässlich des 75. Jahrestags der totalen Inselzerstörung “Big Bang” (18. 4. 1947)

Montag, 18. 4. (Ostermontag): Nordseehalle, Gesprächsvortrag „Vom Krieg zum Frieden“ mit Prof. Eugen Drewermann anlässlich des 75. Jahrestags der totalen Inselzerstörung Big Bang (18. 4. 1947)
Eugen Drewermann ist nicht nur einer der prominentesten deutschen Theologen, sondern auch Psychoanalytiker und Friedensaktivist. Und ein Zeitzeuge der verheerenden Bombennächte 1944/45.

Sonntag, 22. 5. : Gottesdienst zum traditionellen Helgoländer Friesentreffen (Friesen-Droapen), der internationalen Triennale der 3 Frieslande

Sonntag, 19. 6.: Vorreserviert für Konzert

N. N. : 20 Uhr, Orgelkonzert mit KMD Gunnar Sundebo

Sonntag, 3. 7.: Orgelkonzert mit Anne Michael (Domkantorin Meldorf)

Sonntag, 17. 7.: Vorreserviert für Konzert „Filmmusik und Jazz“