Musik in St. Nicolai und Spendenaktion Orgelsanierung Helgoland

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!
Wir machen Musik machen Sie mit!
Als Hörer Musizierende Förderer!

Wo? Unsere Ev. Kirche St. Nicolai Helgoland finden Sie mitten auf dem bewohnten Oberland, immer der Kirchturmspitze nach.

Nordwestlich benachbart, an der Friedhofsmauer, steht unser Gemeindehaus, Schulweg 648.

Ansprechpartner: Inselkantor Gerald Drebes.

Änderungen vorbehalten!

Aktuelles

Youtube-Kanal Kirchenmusik aus Helgoland mit einer Sammlung („with English translation“) kirchenmusikalischer Grüße und Hörbeiträge des Inselkantors. Unter anderem mit Sendungen zu „Heinrich Schütz als Prediger“, seine „Wiederentdeckung des Bach-Konkurrenten J. A. Kobelius“, die vergessene „Helgoländer Meyer-Orgel (1844)“ und die „Geheimnisse der Orgel an der Nordsee“.

Gottesdienste  in der Nicolai-Kirche, sonntags, 10 Uhr.

Offenes Singen (auch für Schüler): Ab 21. Juli, dienstags, 18.15-19 Uhr, open air unter der Überdachung des Schulhofs, Schulweg 649. (Wir singen nach einem Einsingen 1-stimmig oder im Kanon ein einfaches, aber gut ausgesuchtes Repertoire: Gospels, Swing, Taizé, Volkslieder, neuere und neuste Kirchenlieder u. a.)

Eine Top-Orgel in einem Helgoländer Nachbarort: Hier Klangbeispiele der neuen Orgel-Benefiz-CD des Inselkantors „Geheimnisse der Orgel (an der Nordsee)“, erhältlich beim Kantor .

Termine 2020 und 2021

(Highlights sind 2020 Klaus Mertens, 2021 die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben.)

Immer donnerstags (bis 13. August): 10-10:45 Uhr   Für Kinder: Orgel entdecken!

(Eine Einladung für Kinder, gerne in Begleitung älterer Geschwister oder Erwachsener: Spielerisch lernen wir die Orgel kennen, „Die Königin der Instrumente“.

Mit dem Inselkantor Gerald Drebes. Eintritt frei. Voranmeldung beim Kantor möglich. Masken nicht vergessen!)

Sonntag, 19. 7.: 20 Uhr, Konzert „Bach und Jazz“ mit David Schollmeyer (Orgel)

(David Schollmeyer ist ein Experte für Jazz auf der Orgel und wird uns wie in den letzten Jahren auf der Orgel faszinieren!

Eintritt frei, Spenden erbeten, Voranmeldung beim Kantor empfohlen. frühzeitiges Erscheinen erbeten, Masken nicht vergessen!)

Dienstag (!), 21. 7.: 20 Uhr, verlegt in die Nordseehalle, Konzert mit Flötenquartetten von Mozart (Helgoland Tourismus-Service)

(Hajo Wienroth (Flauto Traverso), Marie Wienroth (Barockvioline), Johanne Wienroth (Barockviola), Christoph Otto Beyer (Barockcello), Ute Schildt (Erläuterungen).

Erst im „Originalklang“ und mit solchen Alte-Musik-Spezialisten entfalten die Mozart-Flötenquartette ihren ganzen Zauber!)

Musikangebote inkl. Musikgruppen

Spendenaktion Orgelsanierung