Nicolai-Musik+Kultur Helgoland

 

                   

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!
Wir machen Musik und bieten Kultur machen Sie mit!
Als Hörer Musizierende Förderer!

Wo? Unsere Ev. Kirche St. Nicolai Helgoland (hier ein Panoramafoto mit Drehfunktion)  finden Sie mitten auf dem bewohnten Oberland, immer der Kirchturmspitze nach. Schulweg 648.
Unser Gemeindehaus steht nordwestlich der Kirche, bei der Friedhofsmauer, Schulweg 648.

Ansprechpartner und Akteur: Inselkantor Gerald Drebes

• Netzwerk Klima+Friedens-Insel Helgoland (“Climate+Peace Island Heligoland”) 
Helgoland ist prädestiniert als 1. Friedens- und Klimafriedens-Insel der Welt!
Und als 1. ‚gemischtes‘ UNESCO-Welterbe Deutschlands!

• Weltweit einzigartige Spendenaktion Klima+Friedens-Orgeln Helgoland
Bitte helfen Sie mit! Danke!
Aufsatz vom Inselkantor zur sehr wertvollen, total zerbombten Vorkriegsorgel!

Youtube-Kanal Nicolai-Musik+Kultur
mit einer Sammlung (“with English translation”) von Audios und Videos des Inselkantors,
u. a. aus der Benefiz-CD des Inselkantors »Geheimnisse der Orgel (an der Nordsee)«, erhältlich in der Nicolaikirche.

• „Friede auf Erden“Ein musikalischer Friedensgruß (Orgelaufnahme) vom Inselkantor Gerald Drebes
und sein Helgoländer Klima+Friedens-Kanon (pdf; 10 Strophen auf Deutsch, Englisch und Latein)
und sein Audio über Heinrich Schütz als musikalischer Prediger gegen den Krieg, basierend auf seinen eigenen Forschungen.

Dienstag, 18. 6., 20.15 Uhr: Offenes Singen mit special guest Pastor Samir Esaid (Jordanien).
Mittwoch, 19. 6.: KEIN Orgelvortrag, sondern um 20.15 Uhr im Gemeindehaus
ein Vortrag über eine überkonfessionelle Inklusionsschule in Jordanien
mit ihrem Gründer, Pastor Samir Esaid!

• Nächste Gottesdienste in St. Nicolai (Schulweg 648)
Sonntag, 16. Juni, 10 Uhr, mit Abendmahl und der Opernsängerin Katharina Diegritz
Sonntag, 23. Juni, 10 Uhr, mit der Trommelgruppe „Halunder Djembes“
Sonntag, 30. Juni, 10 Uhr, moderner Sing-GD

Im Gottesdienst sind Gastmusiker, auch Laien, Chöre, Posaunenchöre usw. willkommen!

Heinrich Schütz, der „Vater der deutschen Musik“:
2 allgemeinverständliche Audios vom Inselkantor Gerald Drebes:
Schütz, Monteverdi und die „Vollkommenheit/perfettione der Musik“

Heinrich Schütz als musikalischer Prediger gegen den Krieg
(Ergebnisse seiner eigenen Forschungen)

• »Helgoländer Kanonmesse«von Uli Führe neu erschienen! Meine Vorgaben an ihn waren:
Singbar für alle Chöre, popularmusikalisch, passend für fast alle christl. Gottesdienste weltweit, daher Mess-Texte (Kyrie, Gloria, Credo…), auf Latein, 3-st. Kanons:
https://www.helbling.com/de/de/product/missa-terra-sancta-full-score-371130193 

• Lieder für Kinder:„Beethovens“ Ode an die Kita/Schule + Helgoländer Kinder-Kanon
——————————————————————————-
• „Offenes Singen“: ca.von den Oster-Herbstferien, dienstags, 20.15-21.15 Uhr, s. Termine,
Gemeindehaus (Schulweg 648):
Wir singen, nach einem Einsingen, einstimmig (auch mit Ergänzungsstimmen) schön ein einfaches, gut ausgesuchtes Repertoire:
Gospels, Songs, moderne Kirchenlieder, Pop, Taizé, Volkslieder u. a.
Flötenkreis (Einwohner schon ab ca. 6 Monate Aufenthalt!): Mittwochs, 15.45-16.45 Uhr, Gemeindehaus (Schulweg 648). Neueinsteiger sind herzlich willkommen!
Posaunenchor (Einwohner schon ab ca. 6 Monate Aufenthalt!): Dienstags, 18.45-19.45 Uhr, Gemeindehaus (Schulweg 648). Neueinsteiger sind herzlich willkommen!
Trommelgruppe (Djembes): Montags, 19.00-20.30 Uhr, Gemeindehaus (Schulweg 648). Neueinsteiger sind herzlich willkommen!
• Blockflöten- und Klavierunterricht (für Einwohner ab 12 Monate Aufenthalt)

Termine

Musikangebote inkl. Musikgruppen

Änderungen vorbehalten!